Steirische Meisterschaften U16/U18/U21/AK

 Am Samstag dem 25.09.2021 konnten wir das erste Mal wieder nach langer Corona-Pause bei den Steirischen Meisterschaften die heuer in Köflach ausgetragen wurden teilnehmen. In der Allgemeinen Klass konnten wir 2 Steirische Meister Titel und einige Medaillen sammeln und wieder ein bisschen Wettkampfluft schnuppern. 

Ergebnisse:

U16(w): +63kg Kogler Martina 3.Platz

U18(w): -48kg Jaklitsch Heidi 2.Platz

AK(w): -57kg Herbst Nicole 2.Platz
AK(w): -57kg Tez Katharina 4.Platz
AK(w): -70kg Schlenker Rebekka 4.Platz
AK(w): +78kg Schlenker Rebekka 2.Platz
AK(w): +78kg Velki-Nagy Tamara 3.Platz

AK(m): -66kg Grohs Roland 1.Platz
AK(m): -66kg Safi Kamal 5.Platz
AK(m): -73kg Resl Phillip 5.Platz
AK(m): +100kg Hirschmann Alexander 1.Platz


Unser neuer Diplomtrainer Himmler Alfred

Seine Judokarriere begann unser Alfi im Jahre 1965 und konnte bei einem der renomiertesten Judoklubs der Welt, dem TSV München-Grosshadern kämpfen und in weiterer Folge auch seine ersten Erfahrungen als Trainer sammeln. 1985 kam er wieder zurück nach Graz und übernahm bei uns die Rolle des Techniktrainers. Im gleichen Jahr fing er auch als Landeskampfrichter an und unterstützte den steirischen Judo Landesverband im Anschluss auch als Jugendtrainer, Technischer Direktor und Ausbildungs- und Prüfungsreferent. Auch im Österreichen Judo Verband war er fleißig und erfüllte neben seiner Funktion als Bundeskampfrichter auch die Rolle des Ausbildungsreferenten und Danprüfers. Seine jüngsten Erfolge sind die Verleihung des 7.Dans am 5.10.2016 und die bestandene Diplomtrainerausbildung am 29.09.2020. Wir gratulieren Alfi ganz herzlich und hoffen auf viele weitere erfolgreiche Jahre in denen er uns mit seiner Erfahrung als Trainer und Funktionär zur Seite stehen kann.